Entdecke den Rhythmus der Weiblichkeit

Zyklusworkshops

Urkraft des weiblichen Zyklus

Der weibliche Zyklus - wiederkehrendem Phasen mit einem spürbaren Muster begleiten eine Frau rund 40 Jahre ihres Lebens.

Hormone und das ganze rundherum haben dabei nicht nur einen wesentlichen Effekt auf den weiblichen Körper sondern auch auf das seelische Wohlbefinden.

Wo manche Sachen wie PMS schon bekannter sind, gibt es viele Dinge, welche die meisten Frauen gar nicht bewusst wissen, wenndoch sie diese Monat für Monat selbst durchleben.

Der Zyklus ist die Urkraft des Lebens und der Weiblichkeit.

Tiefgehendes Wissen über das Wirken und die Einflüsse des Zyklus erlaubt uns als Frau freier und bewusster zu leben und die versteckte Kraft sinnvoll einzusetzen!

Ich selbst glaubte lange, dass der Zyklus keinen wirklichen Einfluss auf mich hatte, schließlich war ich nicht sonderlich schlecht drauf vor der Menstruation, wie viele Frauen das oft erleben und die Menstruationsschmerzen waren auch erträglich.
Ach, hab ich mich da geirrt!

Der Zyklus kann sehr subtil wirken - deswegen wird ihm oft nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt, außer es zeigen sich Probleme.

Seit ich mich mit mehr und mehr Neugier diesem Thema widme, fange ich an meine Weiblichkeit mehr zu verstehen und zu lieben.
Empathie für andere Frauen ist die nätürliche Folge.
Das Achten und Nutzen der weiblichen Zeitqualtiäten birgt viele Geschenke in sich, die darauf warten empfangen zu werden!

Für Frauen und _* ab 20 Jahren
 

Anmeldung bitte per SMS, Tel. oder Mail bis einen Tag vor der Veranstaltung!

 

Termine

  • derzeit gibt es keine geplanten Termine für den Zyklusworkshop

im Urraum, Hauptstraße 42/9, 8061 St. Radegund bei Graz



Das vermittelte Wissen geschieht von Frau zu Frau und handelt über einen natürlichen Zyklus - dh. wenn zb. Hormone eingenommen werden/hormonell verhütet wird kann dieser natürliche Zyklus unterdrückt/verfälscht sein. Kein Ersatz für Therapie oder ärztlichen Rat.